0

Viva la Vida! Frida Kahlo

blue notes 95

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783869152493
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., mit zahlreichen Abbildungen.
Format (T/L/B): 1.6 x 19 x 12 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Neue Enthüllungen über die Ausnahmekünstlerin. Die mexikanische Malerin Frida Kahlo, die vor allem mit ihren Selbstporträts ein Feuerwerk an Emotionen und Farben zündete, fasziniert bis heute ein Millionenpublikum. Sie malte den täglichen Kampf im Umgang mit ihrer schweren Krankheit und ihrem zerrissenen Sein. Trotz des vielen Leids kämpfte sie tapfer und unermüdlich, denn sie liebte das Leben - und die Liebe. Annette Seemann zeichnet das Bild einer starken Frau und Künstlerin und verarbeitet in ihrer Biografie erstmals die nach Öffnung der privaten Archive heute verfügbaren wissenschaftlichen Kenntnisse zu Frida Kahlos Leben und Werk, darunter auch ein psychologisches Gutachten von 1949/50. 'Wozu brauche ich Füße, wenn ich Flügel habe.' Frida Kahlo 'Sie ist wie ein farbiges Band um eine Bombe!' André Breton über Frida Kahlo

Autorenportrait

Annette Seemann lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Weimar. Die promovierte Germanistin war viele Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung tätig und ist Vorsitzende des Fördervereins zugunsten der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Bei ebersbach & simon zuletzt erschienen: "Ich bin eine befreite Frau. Peggy Guggenheim".